maandag 2 juni 2003

Gestern schrieb ich für meine holländischen Freunde, dass sich ein Wochenende Zeeland durchaus lohnt; vor allem wenn es Strandwetter ist. Da hab ich ja ganz vergessen zu erwähnen, dass meine deutschen Freunde erstens genausogut an die Ostsee fahren können und sich zweitens in Zeeland auch zuhause fühlen würden. Aus einem ganz einfachen Grund: das gesamte Rheinland hält sich zu den Feiertagen an der niederländischen Nordseeküste auf. Ein erstaunliches Phänomen. Ich als altes Ostseekind frage mich ja, wieso die Deutschen nicht an ihre eigene See fahren (ich würde in Deutschland nicht auf die Idee kommen, nach Holland zu fahren, wenn ich weiss, dass ich auch an die Ostsee fahren kann...). Aber na gut; da merke ich dann als halbe Holländerin, dass mich wenig an den deutschen Nordseeurlaubern reizt...es verleitet mich nicht mal dazu, mal wieder mit meinen Landesgenossen zu reden...ich bin dann immer ganz froh, dass ich auch einfach Holländisch sprechen und unerkannt bleiben kann.

Geen opmerkingen:

Een reactie plaatsen